Gepflegt daheim – für uns ist das nicht nur ein Slogan, sondern unser Leitsatz.

Pflege ist für uns mehr als nur eine Berufssparte. Es ist unsere Berufung.
Mit einem kompetenten Team bietet Ihnen Ihr Pflegeteam im Eilbektal täglich ambulante, häusliche Pflege in Hamburg.
Ihr Wohlbefinden betrachten wir als unser persönliches und wichtigstes Anliegen.

Wandsbek, Horn, Billstedt, Jenfeld u.v.m. – wir sind auch in Ihrem Stadtteil unterwegs!
Sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da.


Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) – Note: „sehr gut“
Pflegetransparenzbericht 2016 als PDF
Pflegetransparenzbericht online einsehen


Unseren Flyer als PDF jetzt runterladen: Ihr Pflegeteam im Eilbektal -Flyer


Aktuelles:

Das neue Pflegestärkungsgesetz ist in Kraft! Das Bundesministerium für Gesundheit beantwortet online viele Fragen zu den neuen Regelungen in der Pflege. Hier geht es zum Beitrag …

Sehr gerne berät Sie Ihr Pflegeteam im Eilbektal persönlich zu den Neuerungen. Rufen Sie uns an oder kommen Sie auf einen Kaffee bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie!


Am 14.10.2016 war Herr Johannes Kahrs, Bundestagsabgeordneter der SPD, und Herr Sören Ahlf, Landesreferent vom Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., bei Ihr Pflegeteam im Eilbektal zu Besuch.

Es wurde über aktuelle Themen und Probleme in der Pflege diskutiert. Der Tag endete mit einem Kurzbesuch bei einem Kunden und der Überreichung eines Gastgeschenkes an Herrn Kahrs. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut.

kahrsbesuch

v.l.: Sören Ahlf, Johannes Kahrs, Anna Bergmann


Am 30.06.2016 fand erneut deutschlandweit der Kollege Hund – Tag statt und Ihr Pflegeteam im Eilbektal hat natürlich wieder mitgemacht!

Bei uns im Unternehmen gehören Hunde nicht einfach nur dazu, sie verbessern auch nachweislich das Arbeitsklima und sind willkommene und gern gesehene Gäste bei den meisten unserer Kunden.
Viele unserer Mitarbeiter werden daher im Arbeitsalltag von ihren Vierbeinern begleitet. Das entspannt, nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Kollegen. Schließlich hat man das Familienmitglied bei sich, sorgt sich entsprechend weniger und arbeitet deshalb auch viel relaxter. Warum nicht überall so? Hunde sind heutzutage viel mehr als nur Haustiere, sie sind Familie.
Immer mehr Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern, ihre Vierbeiner mit zur Arbeit zu nehmen, was wir von Herzen gutheißen. Einen großen Teil Überzeugnungs- und Reformationsarbeit hat hier mit großer Sicherheit der Deutsche Tierschutzbund geleistet. Super und weiter so!

Frau Strietholt hat uns an diesjährigem Kollege Hund – Tag für den Tierschutzbund interviewt.  Hören Sie hier das gesamte Interview im Deutschlandfunk …

Lila und Hasel auf dem Spaziergang in der Mittagspause
Lila und Hasel auf dem Spaziergang in der Mittagspause